Logo
Abendführung im OTTER-ZENTRUM: Sind nachts alle Marder grau?

Wenn es dämmrig wird im OTTER-ZENTRUM erwachen die nachtaktiven Marder und können im Schein von Taschenlampen und Scheinwerfern sehr gut bei ihren nächtlichen Reviergängen beobachtet werden. Gleichzeitig nimmt die Fähigkeit ab, Farben zu erkennen und alles versinkt in grauen Farbtönen, so dass alle Tiere ganz ähnlich aussehen.Bei diesem abendlichen Erlebnisrundgang mit Fackeln und Taschenlampen werden Fischotter, Baummarder und Co. in ihren naturnahen Lebensräumen besucht. Der OTTER-Lotse verteilt eine letzte Ration Futter und berichtet spannende Einzelheiten aus dem Leben der Tiere. Ganz exklusiv wird ein Blick in die „Schlafzimmer“ der Hermeline geworfen und die Haustiere Frettchen sowie der äußerst seltene Otterhund dürfen ausgiebig gestreichelt werden.Kosten: € 14,- Erwachsene (11,- für Mitglieder) € 11,- Kinder (8,- für Mitglieder) Wichtig: Anmeldung bis 09.07.2018 unter Tel: 05832 – 9808-20. Die Anmeldung ist nur bei Vorauszahlung gültig. Bitte beachten Sie die Überweisungsdauer. Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl wird Ihre Anmeldung erst beim Eingang der Teilnahmegebühr gültig. Mitzubringen sind wetterangepasste Kleidung festes Schuhwerk und Taschenlampe.Bankdaten für alle Veranstaltungen mit Vorauszahlung:Sparkasse Gifhorn-WolfsburgIBAN DE13 2695 1311 0016 3105 00 BIC NOLADE21GFW

13.07.2018 - 13.07.2018 | 19:30 Uhr
Ort:
GF-Hankensbüttel Otter-Zentrum
Veranstalter:
Aktion Fischotterschutz e.V.
Kategorie:
Ferienaktion

Veranstaltungen im
<< Dezember 2018 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31